Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/92645_80335/server-staging/mss/wordpress/wp-content/plugins/revolution-slider/includes/operations.class.php on line 2539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/92645_80335/server-staging/mss/wordpress/wp-content/plugins/revolution-slider/includes/operations.class.php on line 2543

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/92645_80335/server-staging/mss/wordpress/wp-content/plugins/revolution-slider/includes/output.class.php on line 3525
Stiftungszweck - Mirja-Sachs-Stiftung

UNSER STIFTUNGSZWECK

Zweck der Stiftung ist die Unterstützung von hilfsbedürftigen, besonders benachteiligten Kindern und Jugendlichen über alle Grenzen hinweg. Dabei ist uns vor allem an der Förderung der Erziehung, der Schulbildung und Berufsausbildung gelegen, um für sie die Voraussetzungen für ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu schaffen. Der regionale Schwerpunkt der Mirja-Sachs-Stiftung liegt in Asien, Afrika, Osteuropa und Südamerika, aber auch in Deutschland werden ausgewählte Projekte unterstützt. Bevorzugt unterstützen wir Projekte, die sich durch ihren außergewöhnlichen menschlichen Ansatz auszeichnen oder Modellcharakter haben. Uns ist wichtig, dass die Projekte mehreren Kindern und mehreren Kindergenerationen nachhaltig zugute kommen. Das sind in der Regel Projekte zur Entwicklung und Ausbildung und vor allem Bauprojekte.

Wir leisten keine Hilfe bei Anfragen, die sich mit Einzelschicksalen beschäftigen. Mit unseren zur Verfügung gestellten Geldern dürfen keine laufenden Kosten, wie z.B. Miete, Gehälter, Verwaltungskosten, Reisekosten und sonstige Spesen bezahlt werden.

Der Stiftungszweck wird durch Zuwendungen aus den Erträgen des Stiftungsvermögens und der uns zuerkannten Spenden realisiert. Unsere Hilfe erfolgt unmittelbar oder in enger Zusammenarbeit mit anderen gemeinnützigen und anerkannten Hilfsorganisationen. Alle Spenden kommen zu 100% bei den Kindern und Jugendlichen an, da alle Kosten der Stiftung privat getragen werden und alle Mitarbeiter ehrenamtlich tätig sind.